Traveljob

Was macht eigentlich eine Urlaubscheckerin?

Sie arbeitet dort, wo andere Urlaub machen – damit die schönste Zeit des Jahres für uns alle auch wirklich so wird.

Was macht eigentlich eine Urlaubscheckerin?
Illustrationen: Melike Maryam Özdil
Jeden Mittwoch berichtet ein Reisereporter von sonnenklar.TV in einer 15-minütigen Live-Schalte von einem beliebten Urlaubsland. Das neue interaktive Format des UrlaubsCheckers kombiniert lineares Fernsehen mit Social Media.

WELCHE AUFGABEN HAT EIN URLAUBSCHECKER?
Live mit HD-Kameras für den Fernsehsender sonnenklar.TV berichten die Reisereporter über das Zielgebiet und geben den Zuschauern Infos zu Wetter, Land und Leuten. Danach werden sie als UrlaubsChecker aktiv und lassen sich mit Webcam über Facebook live von den Zuschauern durch Hotels am Urlaubsort navigieren. Sie können live mit den Zuschauern kommunizieren.

WELCHE EIGENSCHAFTEN MUSS EINURLAUBSCHECKER MITBRINGEN?
  • Sicherer und freundlicher Umgang mit Menschen und Spaß daran, vor der Kamera zu stehen.
  • Passion fürs Reisen und wissen, worauf es Urlaubern ankommt.
  • Technik- und Webaffinität, Erfahrungen in einer Online-Redaktion sowie erste Erfahrungen im Umgang mit der Videokamera und Facebook Live.
  • Damit die Kommunikation mit den Hotelangestellten im Urlaubsland und den deutschen Zuschauern funktioniert, sind entsprechende Sprachkenntnisse erforderlich.

DREI FRAGEN AN ...Hatice Özdemir siegte 2019 im internationalen
UrlaubsChecker-Contest von SunExpress und sonnenklar.TV für die Türkei in Antalya. 

Welche persönlichen Voraussetzungen muss man für deinen Job mitbringen?
Man sollte kommunikativ und neugierig, spontan und flexibel sein, Situationen gut einschätzen und entsprechend handeln können. Eine sehr hohe Sozialkompetenz ist wichtig. Dazu gehören Freundlichkeit, Empathie und eine feine Antenne dafür, was einen gelungenen Urlaub ausmacht. Schließlich ist das für viele meiner Zuschauer die wichtigste Zeit des Jahres.

Was bereitet dir am meisten Freude an deinem Job?
Auch wenn das abgedroschen klingt: Dort zu arbeiten, wo andere Urlaub machen, ist schon etwas ganz Besonderes! Mich einfach für die Zeit im Hotel als Gast zu fühlen, das macht schon sehr viel Spaß! 

Was treibt dich in deinem Beruf an?
Die Abwechslung, die der Job mit sich bringt, an den schönsten Orten zu sein und die Möglichkeit, jeden Tag viele interessante Menschen kennenzulernen, tolle Gespräche zu führen und den „Draht“ zu Deutschland nicht zu verlieren!