TRVL Counter WEEKLY Nr. 01 vom 08. Januar 2022

Gute Prognose: Der Deutsche Reiseverband rechnet für 2022 mit einem starken Sommergeschäft; 45 Länder sind jetzt Hochrisikogebiete; QTA zieht zum Jahresende 2021 eine positive Bilanz; Umfrage: asr startet eine große Umfrage unter Reisebüros; neue Webinar-Reihe der ASA

TRVL Counter WEEKLY Nr. 01 vom 08. Januar 2022
Das sechsseitige E-Paper hier zum Download mit den wichtigsten News der Woche!
 
Einen guten Start ins neue Jahr!
Das ganze TVL Counter Team wünscht unseren Lesern, Nutzern und Followern ein gutes und erfolgreiches neues Jahr. Und wir meinen es genauso, auch wenn unsere Welt zu Jahresbeginn scheinbar so chaotisch und unberechnebar weitergeht wie so viele Monate zuvor. Es fällt schwer, zu planen und einen fröhlichen Ausblick auf die Zukunft zu haben, doch 2022 wird anders werden als die beiden Jahren zuvor. Es könnte tatsächlich den langersehnten Aufschwung in der Touristik geben, zumindest sind die Zeichen sehr positiv.
 
In diesem Sinne, genießen Sie die erste Ausgabe des WEEKLY in diesem Jahr und bleiben Sie uns gewogen!
 
**
Diese und weitere Nachrichten der Woche im Überblick:
 
  • Starkes Sommergeschäft erwartet: Der Deutsche Reiseverband rechnet für 2022 mit einem starken Sommergeschäft und erwartet, dass Urlauber ihren aufgeschobenen oder ausgefallenen Urlaub nachholen werden.
  • Reisehinweise: 45 Länder sind jetzt Hochrisikogebiete.
  • Rückblick: Trotz der Herausforderungen durch die Corona-Pandemie zieht die Reisebürokooperation Quality Travel Alliance (QTA) zum Jahresende 2021 eine positive Bilanz.
  • Schnittstelle: Die Reisebüros vom Franchise-Verbund Lufthansa City Center (LCC) greifen zum Jahresstart auch auf die NDC-Tarife von Eurowings Discover zu.
  • Privattransfer: Bentour erweitertet seinen Kundenservice in der Türkei.
  • Umfrage startet: Gemeinsam mit der Allianz selbständiger Reiseunternehmen (asr) startet eine Forschungsgemeinschaft eine große Umfrage unter Reisebüros sowie deren Kunden.
  • Unterwegs in Afrika: In der neuen Webinar-Reihe der ASA werden 2022 Menschen im Mittelpunkt stehen, die ihr Afrika vorstellen.
 
 
PLUS: Der neue Stellenmarkt im WEEKLY
  • Ausgesuchte TV-Tipps für die kommende Woche
  • Neue Bildbände für Touristiker
  • Fremd gelesen: Was andere Medien zu berichten haben
 
Diese Ausgabe des Weekly hier gratis herunterladen!