TRVL Counter WEEKLY Nr. 45 vom 11. Dezember 2021

TUI Meldet gute Auftragslage für den Sommer 2022; Aktionsbündnis mahnt Politiker; Neuer Fahrplan der Bahn; TUIFly stockt auf für 2022; TV-Tipps der Redaktion in der kommenden Woche

TRVL Counter WEEKLY Nr. 45 vom 11. Dezember 2021
Das sechsseitige E-Paper hier zum Download mit den wichtigsten News der Woche!
 
Das vierte Geschäftsquartal hat der TUI Group eine leichte Erholung beschert. »Wir erzielen deutliche Mittelzuflüsse“, sagte Vorstandsvorsitzender Fritz Joussen. Auf Deutsch: Die TUI verdient wieder Geld, und es geht langsam aufwärts. Eine Prise Hoffnung gab der TUI-Chef noch mit: „Wir erwarten für den Sommer 2022 und die Hauptreisezeit die Rückkehr zu einem Buchungsniveau in etwa wie in 2019 vor Corona «, so Joussen. Das ist nicht nur für TUI eine gute Nachricht, sondern für die Branche insgesamt.
 
Der Stand der Dinge am Wochenende:
 
  • Neues Gesetz im Bundestag verabschiedet: »Mit dem neuen Gesetz zur Stärkung der Impfprävention kann ein Bundesland künftig keine touristischen Übernachtungen und Busreisen mehr verbieten, sagt der DRV. Auch die Schließung von Reisebüros gehört damit der Vergangenheit an.
  • Mahnung an die Politik: Das Aktionsbündnis Tourismusvielfalt findet die neuen Corona-Regeln sinnvoll. Doch sie weisen auf die Auswirkungen auf die Touristik hin.
  • Neuer Fahrplan: Ab kommendem Sonntag gilt bei der Deutschen Bahn der Fahrplan 2022. Zum Jahresende wird die Bahn ihr Angebot im Fernverkehr deutlich ausweiten.
  • Gut vorbereitet: ANEX Tour, BUCHER REISEN und Öger Tours sehen sich für den Sommer 2022 gut aufgestellt und bauen ihr Angebot erheblich aus.
  • Viel mehr Flüge: Bei TUIfly sind ab sofort Flüge in der Wintersaison 2022/23 buchbar. Von Madeira über Mallorca bis Marsa-Alam steuert die Airline wieder viele Warmwasserziele an. Mehr als die Hälfte der Flüge geht auf die Kanarischen Inseln.
 
 
PLUS:
  • Webinar-Empfehlungen für Touristiker
  • Die besten TV-Tipps in der kommenden Woche
 
Diese Ausgabe des Weekly hier gratis herunterladen!