DRV-Vorstandswahl

Sechs Kandidaten wollen Reisebüros vertreten

Am 14. Oktober wird bei der DRV-Jahrestagung in Berlin der neue Verbands-Vorstand gewählt.

Sechs Kandidaten wollen Reisebüros vertreten
Motivbild - Foto: iStock
Am 14. Oktober wird bei der DRV-Jahrestagung in Berlin der neue Verbands-Vorstand gewählt. In den vergangenen zwei Wochen hat sich bei der Aufstellung der Kandidaten für die mittelständischen Reisemittler (Säule A) noch einiges getan. Insgesamt sechs Kandidaten bewerben sich jetzt auf drei Vorstandsmandate. Zusätzlich zu den bisherigen Vorständen Ralf Hieke (IVR Reisebüro), Joachim Horn (Reisebüro Horn) und Oliver Wulf (Urlaubsexperte.de) bewerben sich auch Kurt Koch (Mein Urlaubsglück), Önder Sancarbarlaz (Sancarbarlaz Tours) und Carsten Seelmeyer (RSO-Service-Insel). Mit Koch ist auch ein Vertreter des mobilen Vertriebs gabei. Informationen zu Zielen und Beweggründen aller Kandidaten hat der DRV auf seiner Website zusammengestellt.