Expansion

Aerticket übernimmt Consolidator in Belgien

Aerticket hat den belgischen Consolidator Skyways übernommen. Das Unternehmen hat bislang zu Airtrade Holdings gehört.

Aerticket übernimmt Consolidator in Belgien
Foto: iStock
Aerticket hat den belgischen Consolidator Skyways übernommen. Das Unternehmen hat bislang zu der in den Niederlanden ansässigen Airtrade Holdings gehört. Aerticket und Airtrade arbeiten bereits seit 2013 zusammen. Erst im vergangenen Jahr haben sich die Niederländer an der Aerticket-Tochter Global Conso Tech beteiligt. Die Firma ist ein Zusammenschluss von Aerticket mit zahlreichen internationalen Partnern. Ziel ist es, die gemeinsame Technologie für den Vertrieb von internationalem Content zu nutzen.

"Wir sind bereits von Frankreich aus in Belgien aktiv. Deshalb passt es sehr gut, mit dem Erwerb von Skyways direkt auf dem belgischen Markt einzusteigen“, sagt Rainer Klee, Gründer und CEO von Aerticket. Die Geschäftsführung von Skyways wird Andreas Gantenbein übernehmen. Er ist innerhalb der Aerticket-Gruppe bereits für Frankreich und die Schweiz zuständig.