Customer Experience

DER Touristik will näher an den Kunden rücken

Die DER Touristik will die Kundenzentrierung des Unternehmens weiterentwickeln. Die Verantwortung dafür übernimmt Matthias Lange.

DER Touristik will näher an den Kunden rücken
Foto: DER Touristik
Ab sofort übernimmt Matthias Lange (Foto) bei der DER Touristik die Rolle des Chief Marketing & Customer Experience Officers (CMXO). Damit erweitert er seine bestehende Führungsrolle als Marketingverantwortlicher und Geschäftsführer des Onlinevertriebs um das Thema Customer Experience und wird Mitglied im Executive Committee, dem zentralen Führungsgremium der DER Touristik Deutschland. In seiner neuen Funktion soll er die Kundenzentrierung des Unternehmens weiterentwickeln und Aktivitäten im Bereich Customer Experience zentral steuern.

„Als ein führendes Reiseunternehmen wird es für uns entscheidend sein, entlang der gesamten Wertschöpfungskette positive Kundenerlebnisse zu gestalten und näher an die Reisenden zu rücken“, betont Ingo Burmester, CEO Central Europe. Was das konkret bedeutet, erläutert Lange: „Das heißt, dass wir nicht nur mehr über unsere Kunden lernen müssen, sondern ihnen auch nahtlose Erfahrungen zwischen der Beratung im Reisebüro und unseren Onlinewelten ermöglichen. Hier gilt es, digitale und persönliche Berührungspunkte im Sinne der Kunden noch enger miteinander zu verzahnen.“

Als Managing Direktor der DTO Online GmbH ist Matthias Lange seit 2018 für den Online-Reisevertrieb der DER Touristik-Marken und Veranstalterportale in Deutschland verantwortlich. Seit 2021 leitet er zudem die Marketingaktivitäten der DER Touristik im deutschen Markt und hat unter anderem die Neuausrichtung der Marke Dertour verantwortet. Dazu gehörte das deutschlandweite Rebranding von über 400 Filialen zu Dertour Reisebüro ebenso wie der Launch der neuen Leadbrand-Kampagne, die seit April deutschlandweit läuft.