Ferienhäuser

OYO übernimmt kroatischen Anbieter

OYO expandiert weiter in Europa und übernimmt den kroatischen Ferienhausanbieter Direct Booker.

OYO übernimmt kroatischen Anbieter
Foto: iStock
OYO expandiert weiter in Europa. Die indische Gruppe übernimmt den kroatischen Ferienhausanbieter Direct Booker. Das Unternehmen mit Sitz in Dubrovnik vermarktet 3.200 Ferienhäuser, hauptsächlich in Kroatien, und hat bisher zwei Millionen Kunden betreut. Das Portfolio von Direct Booker soll auf Belvilla.com und langfristig auch auf anderen Plattformen von OYO verfügbar sein. „Direct Booker ist eine hervorragende Erweiterung unseres Portfolios an Hotels und Ferienhäusern in Kroatien und ganz Europa", sagt Mandar Vaidya, CEO von OYO Europe. Im Mai 2019 war OYO mit der Übernahme der holländischen Leisure Group groß in Europa eingestiegen. Seitdem gehören die Marken Belvilla, Dancenter, Danland und Traum-Ferienwohnungen zu der indischen Gruppe.