Queen Anne

Programm für die Premierensaison steht

Cunard hat das Premierenprogramm der Queen Anne bekannt gegeben. Die Jungfernreise führt ab/bis Southampton nach Lissabon.

Programm für die Premierensaison steht
Foto: Cunard
Cunard hat das Premierenprogramm der Queen Anne bekannt gegeben. Ihre Jungfernreise führt das neue Schiff am 4. Januar 2024 ab/bis Southampton in sieben Nächten nach Lissabon. Danach läuft die jüngste Cunard-Queen ab Southampton mehr als 31 weitere Häfen in aller Welt an, darunter Destinationen im Mittelmeer, in der Karibik und in Nordeuropa. Am 27. Januar 2024, zum Beispiel, können die Passagiere auf einer 35-Nächte-Karibik-Reise Inseln wie Barbados und St. Lucia besuchen. Auf einer 16-Nächte-Reise geht es Ende März 2024 von Southampton ins Mittelmeer. Dabei läuft das Schiff unter anderem Lissabon, Cádiz und Rom an.

Offizieller Buchungsstart für das neue Programm ist der 18. Mai. Für Buchungen bis 28. Februar 2023 gilt eine Frühbucherermäßigung von bis zu 15 Prozent auf den Premium-Preis, die nach Buchungsauslastung gesteuert wird. Mitglieder des Cunard World Clubs erhalten im Buchungszeitraum bis 28. Februar 2023 zusätzlich ein doppeltes Premium-Bordguthaben auf Reisen mit einer Dauer von sieben Nächten und mehr.