Buchungsverlauf

Nicko Cruises ist optimistisch für 2022

Nach zwei Jahren, die von der Corona-Krise geprägt waren, zeigt sich Nicko Cruises optimistisch für die neue Saison.

Nicko Cruises ist optimistisch für 2022
Foto: Nicko Cruises
Nach zwei Jahren, die von der Corona-Krise geprägt waren, zeigt sich Nicko Cruises optimistisch für die neue Saison. Anders als in den Vorjahren gebe es für 2022 wieder eine Frühbucherphase, berichtet Geschäftsführer Guido Laukamp. Das sei „schön und beruhigend“, auch wenn die Buchungen noch nicht auf normalem Niveau seien. Bei den Flussreisen registriere man bei den Kunden schon großes Vertrauen in die neue Saison. Bei den Hochseereisen gebe es noch eine Tendenz zum Abwarten. Genaue Prognosen will Laukamp noch nicht wagen. „Aber wir werden ab Januar 2022 wieder eine normale Hochbuchungsphase haben.“ Der neue Katalog für Seereisen mit der World Voyager erscheint am 15. November.