Aida Cruises

Buchungsrekord zum Jahresauftakt

Aida Cruises hat die erfolgreichsten Buchungswochen zum Jahresauftakt in der Unternehmensgeschichte erlebt.

Buchungsrekord zum Jahresauftakt
Foto: Aida Cruises
Aida Cruises hat die erfolgreichsten Buchungswochen zum Jahresauftakt in der Unternehmensgeschichte erlebt. Unterstützt wird die anziehende Nachfrage durch die Marketingkampagne „Auf nach Aida" mit TV-Spots, Online-Werbung und Reisebüro-Promotion. „Insgesamt sehen wir ein sehr großes Interesse an Aida-Reisen über alle Kanäle. Die Buchungen auf Rekordniveau beziehen sich auf das gesamte Kreuzfahrtprogramm für das Jahr 2023 und darüber hinaus“, berichtet President Felix Eichhorn. Aida sieht sich für das steigende Buchungsinteresse gut gerüstet. Insbesondere für die Fernziele hat die Reederei aktuell zusätzliche Flugkontingente bereitgestellt. Reisen sind bereits bis in den Herbst 2024 buchbar. Für den Winter 2023/24 gibt es Frühbucher-Ermäßigungen bei Buchung bis 30. April beziehungsweise 30. Juni. Bei Buchungen zum Premium-Tarif winken bis zu 900 Euro Ermäßigung pro Person. Das Kontingent ist limitiert und gilt für die erste und die zweit Person in der Kabine.