Sommersaison

TUI stationiert Maschine am Baden-Airpark

Ab Mai wird eine Boeing 737-800 Kunden von TUI vom Baden-Airpark aus in den Urlaub fliegen.

TUI stationiert Maschine am Baden-Airpark
Foto: iStock
In den vergangenen beiden Jahren waren wegen der Coronakrise keine Vollcharter-Maschinen am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden stationiert. Das ändert sich im nächsten Jahr. Ab Mai wird eine Boeing 737-800 Kunden von TUI vom Baden-Airpark aus in den Urlaub fliegen. Neben den kanarischen Zielen Gran Canaria und Fuerteventura kehrt damit auch Kos in den Sommerflugplan ab FKB zurück. Darüber hinaus sind auch Reisen nach Mallorca, Kreta und Rhodos im Programm. Die Flüge sind ab sofort buchbar. „Wir freuen uns, dass TUI ihr Engagement am Standort Baden-Airpark verstärkt und neben unseren Linienflügen wieder mehr Warmwasserziele für die Region anbietet, sagt FKB-Geschäftsführer Uwe Kotzan.