Studiosus

Neue Termine für Ägypten-Reisen

Studiosus registriert eine große Nachfrage nach Ägypten-Reisen und hat für den Herbst Zusatztermine aufgelegt.

Neue Termine für Ägypten-Reisen
Foto: iStock
Studiosus registriert eine große Nachfrage nach Ägypten-Reisen und hat für den Herbst Zusatztermine aufgelegt. Die Münchner haben drei Reisen im Angebot. Die achttägige Höhepunkte-Reise führt zu den Highlights Ägyptens und schließt eine viertägige Nilkreuzfahrt ein. Die zwölftägige Reise „Die klassische Route" macht Station in Kairo, Luxor und Assuan und bietet die Möglichkeit für einen Ausflug nach Abu Simbel. Kairo und die Pyramiden von Gizeh sind auch Bestandteil der 14-tägigen Tour „Kairo, Nil und Nassersee". Die Reise ist für den Herbst bereits ausgebucht, ab Januar 2023 gibt es wieder freie Termine.