Flussreisen

Thurgau Travel expandiert nach Deutschland

Der Schweizer Flussreisenanbieter Thurgau Travel steigt in den deutschen Markt ein und hat ein Büro in Berlin eröffnet.

Thurgau Travel expandiert nach Deutschland
Foto: Thurgau Travel
Der Schweizer Flussreisenanbieter Thurgau Travel steigt in den deutschen Markt ein und hat dafür ein Büro in Berlin eröffnet. Geschäftsführer ist Tim Starke, der 15 Jahre Erfahrung im touristischen Marketing und Vertrieb mitbringt und unter anderem bei Lernidee Erlebnisreisen gearbeitet hat. Der erste Katalog erscheint im September. Das Programm umfasst 24 Routen auf zehn verschiedenen Schiffen in Deutschland, Europa und Asien. Dazu gehören Touren auf Elbe, Havel, Oder, Neckar, Mosel und Saar. Auch Reisen auf der Moldau, der Loire und Saône oder eine Küstenfahrt durch die kroatische Inselwelt können gebucht werden. In Asien sind Flusskreuzfahrten auf dem Ganges und dem Mekong im Sortiment. Thirgau Travel zahlt den Reisebüros eine Einstiegsprovision von elf Prozent, die je nach Umsatz weiter steigt.