MSC Voyagers Club

MSC überarbeitet das Treueprogramm

MSC Cruises erneuert das Treueprogramm MSC Voyagers Club. Dabei ersetzt „Voyagers Exclusives“ die bisherige „Voyagers Selection“.

MSC überarbeitet das Treueprogramm
Foto: MSC Cruises
MSC Cruises erneuert das Treueprogramm MSC Voyagers Club. Dabei ersetzt „Voyagers Exclusives“ die bisherige „Voyagers Selection“ und bietet mehr Anreize für die Mitglieder. Jedes Mitglied erhält weiterhin automatisch einen Rabatt von mindestens fünf Prozent auf den Kreuzfahrtanteil jeder gebuchten Abfahrt. Für jede Reise, die mindestens sechs Monate vor der Abfahrt gebucht wird, gibt es einen weiteren Rabatt von fünf Prozent. Für alle Kreuzfahrten, die mindestens neun Monate vor der Abfahrt gebucht werden, erhalten Silver-, Gold- und Diamond-Mitglieder zusätzlich zum Fünf-plus-Fünf-Rabatt ein Bordguthaben von 50 Euro. Voyagers Club-Mitglieder, die eine Kreuzfahrt mehr als ein Jahr im Voraus buchen, erhalten zudem doppelte Punkte auf ihr Mitgliedskonto. Zuvor war die Voyagers Selection nur für ausgewählte Kreuzfahrten im weltweiten Programm verfügbar.

Für den Sommer 2022 hat MSC eine neue Aktion für MSC Voyagers Club-Mitglieder eingeführt. Für Neubuchungen vor dem 30. Juni werden zu den üblichen fünf Prozent Rabatt pro erwachsenen Vollzahler 50 Euro Bordguthaben und 700 Punkte gutgeschrieben. Diese zusätzlichen Punkte werden bereits vor der Abreise gutgeschrieben, so dass die Gäste die nächste Statusstufe schneller erreichen und die Vorteile früher nutzen können.