Wilderness Safaris

Afrika kombiniert mit der Antarktis

Wilderness Safaris und White Desert bringen bei zwei neuen Reisen Afrika und die Antarktis zusammen.

Afrika kombiniert mit der Antarktis
Foto: Wilderness Safaris
Wilderness Safaris und White Desert bringen bei zwei neuen Reisen Afrika und die Antarktis zusammen. Die Reise „Fire & Ice" führt nach Ruanda und in die Antarktis, und „Wild Desert Adventure" verknüpft die Wüste Namibias mit dem ewigen Eis. Beide Reisen finden im Januar 2023 statt. Mit dem Privatjet geht es jeweils von Kapstadt zum neuen White Desert Echo Camp, dass im November in der Antarktis eröffnetwerden soll. Während des achttägigen Aufenthalts dort geht es ebenfalls per Privatjet zur entlegenen Atka-Bucht, wo brütende Pinguinpaare beobachtet werden können. Auf dem Programm stehen außerdem ein nächtlicher Ausflug an den Südpol, Trekking durch Eiswellen, die Erkundung von Kristallhöhlen, Fatbiking und Skilanglauf. Weitere Infos hier.