Bahnreisen

Lernidee übernimmt Bahngeschäft von Udo Hell

Lernidee Erlebnisreisen hat den Geschäftsbereich Bahnurlaub des City Reisebüros Udo Hell mit dem Portal bahnurlaub.de übernommen.

Lernidee übernimmt Bahngeschäft von Udo Hell
Foto: iStock
Lernidee Erlebnisreisen hat den Geschäftsbereich Bahnurlaub des City Reisebüros Udo Hell übernommen. Zum Geschäftsbereich gehört das Portal bahnurlaub.de, das nach eigenen Angaben das führende Onlineportal in Deutschland für den Vertrieb und Verkauf von Bahnreisen ist. Das Angebot umfasst Reisen in Deutschland, der Schweiz, Europa und weltweite Zugreisen. Für Lernidee soll es einen weiteren Schwerpunkt im Vertrieb bilden, auch als Anlaufstelle für den stationären Vertrieb. Geplant ist, alle Reisen der unterschiedlichen bisherigen Kooperationspartner weiterhin zu vermarkten und die Breite des Portfolios konsequent weiterzuentwickeln. Den zweiten Schwerpunkt bildet das Schweiz-Geschäft mit einem starken Anteil an Eigenveranstaltung und vierstelligen jährlichen Gästezahlen. Auch diesen Bereich will Lernidee im Zuge seines verstärkten Europa-Engagements ausbauen und die Vertriebstätigkeiten national sowie mittelfristig auch international verstärken. Der Bahnurlaub-Standort in Waldmohr soll langfristig erhalten bleiben.