Emirates

Zweimal täglich auf die Seychellen

Emirates stockt Frequenzen auf die Seychellen auf. In der Hauptreisezeit bedient die Airline die Inselgruppe mit zwei täglichen Flügen.

Zweimal täglich auf die Seychellen
Foto: Emirates
Emirates stockt Frequenzen auf die Seychellen auf. In der Hauptreisezeit zwischen 24. Dezember und 9. Januar bedient die Fluggesellschaft die Inselgruppe mit zwei täglichen Flügen, um der traditionell hohen Nachfrage zu dieser Zeit gerecht zu werden. Der zusätzliche Flug von Dubai nach Mahe wird als Emirates-Flug EK707 durchgeführt, der in Dubai um 10:20 Uhr startet und in Mahe um 14:55 Uhr landet. Der Rückflug mit der Nummer EK706 hebt um 8:35 Uhr in Mahe ab und erreicht Dubai um 13:10 Uhr. Ab 10. Januar wird die Strecke zehnmal wöchentlichen bedient, davon zweimal täglich an Freitagen, Samstagen und Sonntagen.