Sunny Cars

Mietwagen-Übernahme per Smartphone

Mit dem neuen Service „Übernahme via Smartphone“ optimiert Sunny Cars den Kundenservice. Ein Pilotprojekt läuft auf den Balearen und Kanaren.

Mietwagen-Übernahme per Smartphone
Foto: Adobe Stock
Mit dem neuen Service „Übernahme via Smartphone“ optimiert Sunny Cars den Kundenservice. Dabei können die Kunden ihren Mietvertrag nach Ankunft am Reiseziel direkt auf dem Smartphone unterschreiben. Zunächst ist dies auf den Balearen und den Kanaren möglich. Nach der Landung am Flughafen kommt der Link zum Mietvertrag per SMS. Der Vertrag kann direkt auf dem Smartphone unterschrieben werden. Wurden Extras, wie beispielsweise ein GPS, gebucht, erfolgt die Weiterleitung zu einer Zahlungsseite, auf der die Kreditkartendaten eingegeben werden können. Ohne Extras wird keine Kaution fällig und somit auch keine Kreditkarte benötigt. Als nächste Nachricht erhält der Kunde die Information zum Kennzeichen und zur Parkplatznummer des Fahrzeugs, in dem sich bereits der Wagenschlüssel befindet. Um den Service nutzen zu können, ist der Online Check-in bis 48 Stunden vor Anmietung erforderlich. Die Reisebüros wählen den Smartphone-Service über das Filtermenü in ihrem Buchungssystem aus, das Kürzel lautet „SP“.