Nicko Cruises

Mit der Vasco da Gama auf die Kapverden

Bei Nicko Cruises ist jetzt der neue Katalog für Reisen mit der Vasco da Gama in der Saison 2022/23 erschienen.

Mit der Vasco da Gama auf die Kapverden
Foto: Nicko Cruises
Bei Nicko Cruises ist jetzt der neue Katalog für Reisen mit der Vasco da Gama in der Saison 2022/23 erschienen. Im Programm sind klassische Ziele an der west- und nordeuropäischen Küste sowie auf den Kanaren, im Mittelmeer und im Baltikum, aber auch besondere Reiseziele wie die Kapverden und Westafrika.

Von November 2022 bis Februar 2023 ist die Vasco da Gama im Atlantik unterwegs und erkundet die Kanaren und Madeira. Die Kapverden werden auf einer 15-tägigen Kreuzfahrt ab/bis Gran Canaria angesteuert, dabei legt das Schiff auf den Inseln Santo Antão, São Vicente, Sal, Boa Vista und Santiago an. Außerdem wird der Senegal mit dem Bandia-Naturreservat nahe Dakar angesteuert.

Von März bis Mai 2023 wechselt das Schiff ins Mittelmeer. Anschließend geht es auf fünf Routen entlang der Küsten Westeuropas, auf drei Routen nach Nordeuropa und ebenfalls auf drei Routen ins Baltikum. Die Reisen entlang der westeuropäischen Küsten sind geprägt von Metropolen wie Amsterdam, Edinburgh oder Dublin und kleinen Hafenstädten wie St. Peter Port oder Honfleur.