Regent Seven Seas

Bald Buchungsstart für die Seven Seas Grandeur

Ab 22. September können Kreuzfahrten mit dem neuesten Schiff von Regent Seven Seas Cruises, der Seven Seas Grandeur, gebucht werden.

Bald Buchungsstart für die Seven Seas Grandeur
Foto: iStock
Ab 22. September können Kreuzfahrten mit dem neuesten Schiff von Regent Seven Seas Cruises, der Seven Seas Grandeur, gebucht werden. Die Eröffnungssaison beginnt im November 2023 mit 17 Reisen in der Karibik und im Mittelmeer sowie mit zwei Atlantiküberquerungen.

Das Schiff wird am 25. November 2023 zum ersten Mal in See stechen, wenn es auf einer 14 Nächte dauernden Kreuzfahrt von Barcelona nach Miami den Atlantik überquert und dabei Sevilla, Funchal und die Bermudas anläuft. Von Miami aus geht es dann auf einer Sieben-Nächte-Route in die westliche Karibik. Den Jahreswechsel erleben die Gäste in Mittelamerika, wobei nach der Durchquerung des Panamakanals Häfen in Costa Rica, Nicaragua, Guatemala und Mexiko angelaufen werden. Die Kreuzfahrt endet in Los Angeles.

Am 8. Januar 2024 kehrt die Seven Seas Grandeur nach Miami zurück, um von dort in die westliche und östliche Karibik aufzubrechen. Es folgt eine zweite Transatlantikreise von New York nach Barcelona. Anschließend werden unterschiedliche Routen im westlichen und östlichen Mittelmeer angeboten. Von den vier Fahrten im östlichen Mittelmeer bieten drei eine Übernachtung in Istanbul und eine einen Aufenthalt von zwei Nächten in Jerusalem.