Oceania Cruises

Die ersten Routen der Oceania Vista

Ab nächsten Mittwoch können die Routen der Eröffnungssaison der Oceania Vista gebucht werden. Die Jungfernfahrt startet am 14. April 2023.

Die ersten Routen der Oceania Vista
Foto: iStock
Ab nächsten Mittwoch können die Routen der Eröffnungssaison der Oceania Vista gebucht werden. Das neue Schiff von Oceania Cruises wird ab April 2023 zu mehr als 24 Ländern auf vier Kontinenten aufbrechen. Die Jungfernfahrt startet am 14. April 2023 in Rom und führt in zwölf Tagen durch das westliche Mittelmeer nach Barcelona. Danach geht es rund um die Iberische Halbinsel nach Lissabon. Ab Ende Mai stehen auch Fahrten im östlichen Mittelmeer im Programm. Am 30. August 2023 bricht die Vista in London zur Überquerung des Atlantiks mit Ziel New York auf. Von dort geht es Mitte September nach Montreal und anschließend nach Miami. Am 16. Oktober verlässt die Vista Florida zur Reise durch den Panamakanal nach Los Angeles. Oceania Cruises hat das Programm in einer englischsprachigen Online-Broschüre zusammengefasst.