LMX Touristik

Kunden mit Gutscheinen sollen ins Reisebüro

LMX Touristik schickt allen Kunden, die einen Gutschein bekommen haben, per E-Mail eine Erinnerung an ihr Reiseguthaben.

Kunden mit Gutscheinen sollen ins Reisebüro
Foto: iStock
 LMX Touristik schickt in diesen Tagen allen Kunden, die im Rahmen der Corona-Reiseabsagen einen Gutschein bekommen haben, per E-Mail eine Erinnerung an ihr Reiseguthaben. Die Erinnerung ist mit dem Hinweis versehen, das Guthaben noch bis 31. Oktober für eine neue Reise anrechnen zu lassen. LMX fordert die Kunden explizit auf, dafür ins erstbuchende Reisebüro zu gehen. Ebenso wird auf die Möglichkeit hingewiesen, den Gutschein zu übertragen. Kunden, die in diesem Jahr nicht verreisen wollen, können ihr Guthaben auch über den 31. Oktober hinaus bestehen lassen.