Im August

MSC plant den Neustart in den USA

MSC Cruises will im August den Kreuzfahrtbetrieb in den USA wieder aufnehmen. Vom 2. August an fährt die MSC Meraviglia in die Karibik.

MSC plant den Neustart in den USA
Foto: MSC Cruises
MSC Cruises will im August den Kreuzfahrtbetrieb in den USA wieder aufnehmen. Vom 2. August an wird die MSC Meraviglia mit Drei- und Vier-Nächte-Kreuzfahrten von Miami aus zu den Bahamas aufbrechen. Ab dem 18. September folgt die MSC Meraviglia mit Sieben-Nächte-Kreuzfahrten. Die MSC Divina wird am 16. September ihre Karibik-Reisen ab Port Canaveral wieder aufnehmen. Die Kreuzfahrten sollen sowohl geimpften als auch ungeimpften Gästen offenstehen. Die bisher geplanten USA-Abfahrten der MSC-Schiffe Meraviglia, Divina und Armonia werden abgesagt. Die neuen Routen werden am 16. Juni für Buchungen aus den USA geöffnet.