Wirtschaftsministerium

Zusätzliche Corona-Hilfe für große Mittelständler

Aus dem Bundeswirtschaftsministerium kommt eine zusätzliche Corona-Hilfe von bis zu 40 Millionen Euro für größere mittelständischen Unternehmen.

Zusätzliche Corona-Hilfe für große Mittelständler
Foto: iStock
Aus dem Bundeswirtschaftsministerium kommt eine zusätzliche Corona-Hilfe, die insbesondere größeren mittelständischen Unternehmen der Reisewirtschaft und verbundenen Unternehmen über die Corona-bedingten Verluste helfen wird, vermeldet der DRV. Von dem neuen „Corona-Entschädigungs-Schutzschirm“ profitieren Unternehmen, die aufgrund ihrer Größe an die beihilferechtliche Obergrenze von zwölf Millionen Euro stoßen. Für Reisebüros und Veranstalter sind zusätzlich zu den zwölf Millionen Euro aus dem bisherigen Beihilfeprogramm Entschädigungen von bis zu 40 Millionen Euro möglich. „Der ‚Corona-Entschädigungs-Schutzschirm ist eine dringend notwendig Unterstützung für die größeren mittelständischen Reisebüros und Veranstalter“, erklärt DRV-Präsident Norbert Fiebig.