Regierungsbeschluss

DRV begrüßt verlängertes Kurzarbeitergeld

Die Bundesregierung hat entschieden, die Kurzarbeitergeld-Regelung bis Ende September zu verlängern. Der DRV begrüßt die Entscheidung.

DRV begrüßt verlängertes Kurzarbeitergeld
Foto: iStock
Die Bundesregierung hat entschieden, die Kurzarbeitergeld-Regelung bis Ende September zu verlängern und gleichzeitig auch die Sozialversicherungsbeiträge bis dahin vollständig zu erstatten. Der DRV begrüßt die Entscheidung. „Das ist ein positives Signal, um die weiterhin drastischen wirtschaftlichen Folgen für die Unternehmen der Reisebranche abzufedern“, sagt Präsident Norbert Fiebig. Nach Einschätzung des Verbands ist für viele Unternehmen in den nächsten Wochen und Monaten noch nicht mit einer nachhaltigen wirtschaftlichen Erholung zu rechnen. Zum Beispiel bei den Anbietern von Fernreisen. Laut DRV wäre deshalb eine Verlängerung der Kurzarbeiter-Regelung zumindest bis zum Jahresende erforderlich gewesen. Trotzdem sei die jetzige Verlängerung bis Ende September insgesamt positiv zu werten.