Flughafen München

Terminal 1 nimmt Betrieb wie der auf

Wegen der steigenden Nachfrage nimmt der Flughafen München am 23. Juni das Terminal 1 wieder in Betrieb. Lufthansa legt auf der Fernstrecke zu.

Terminal 1 nimmt Betrieb wie der auf
Foto: Flughafen München
Wegen der steigenden Nachfrage nimmt der Flughafen München am 23. Juni das Terminal 1 wieder in Betrieb. Alle dort ansässigen Airlines, die ins Terminal 2 ausgelagert waren, werden wieder zurückkehren. Nur Eurowings bleibt vorübergehend noch im Terminal 2. Vor allem die Wiederaufnahme vieler Lufthansa-Verbindungen sorgt in München für Optimismus. Zum Beispiel fliegt die Airline im Juli wieder nach Boston, New York-JFK, Charlotte und Vancouver. Im August kehren mit Tokio, Washington, Shanghai und Osaka vier weitere Fernreiseziele in den Münchner LH-Flugplan zurück.