Wintersaison

Alltours erweitert Fernreisen-Programm

Mit Sansibar und den Seychellen nimmt Alltours zwei neue Fernreise-Destinationen ins Programm für den kommenden Winter auf.

Alltours erweitert Fernreisen-Programm
Foto: iStock
Mit Sansibar und den Seychellen nimmt Alltours zwei neue Fernreise-Destinationen ins Programm für den kommenden Winter auf. Auf Sansibar liegen die Schwerpunkte des Angebots auf den Orten Kiwengwa an der Nordostküste sowie Nungwi und Kendwa an der Nordküste. Zur Wahl stehen außerdem vier- beziehungsweise sechstägige Safaris, mit denen es von Sansibar aufs afrikanische Festland nach Tansania geht. Auf den Seychellen hat Alltours Hotels mit drei bis fünf Sternen auf der Hauptinsel Mahé sowie auf den beiden kleineren Inseln Praslin und La Digue im Sortiment. Beide neuen Ziele sind mit Condor ab Frankfurt zu erreichen. Sansibar wird auch von Lufthansa ab Frankfurt angeflogen.