OK2Travel

Corona-Infos für Reisebüro-Websites

Der IT-Dienstleister Team Neusta und A3M Global Monitoring haben das „OK2Travel-Widget“ entwickelt. Es liefert Corona-Infos aus den Destinationen.

Corona-Infos für Reisebüro-Websites
Foto: iStock
Der IT-Dienstleister Team Neusta und A3M Global Monitoring haben das „OK2Travel-Widget“ entwickelt. Es lässt sich auf den Websites von Reisebüros und Veranstaltern einsetzen und zeigt, ob und unter welchen Bedingungen Reisen in eine Destination aktuell möglich sind. Nach der Eingabe des Reisezeitraums und der Zielregion spielt das Widget Informationen zu Test- und Quarantäneverpflichtungen bei der Ein- und Rückreise ein. Auch Infos zu Reiseerleichterungen für geimpfte Personen werden angezeigt. Die Inhalte stammen von A3M, für die technische Umsetzung ist Team Neusta verantwortlich.