Sommersaison

DER Touristik macht Griechenland buchbar

Ab sofort kann das Griechenland-Portfolio der DER Touristik mit rund 750 Hotels für den Sommer gebucht werden. Auch eher unbekannte Gebiete sind buchbar.

DER Touristik macht Griechenland buchbar
Foto: iStock
Ab sofort kann das Griechenland-Portfolio der DER Touristik mit rund 750 Hotels für den Sommer gebucht werden. Neben den bekanntesten Inseln wie Kreta, Rhodos, Kos und Korfu sind auch eher unbekanntere Gebiete wie Thassos, Lefkas oder Samos buchbar. Allein auf Kreta hat die DER Touristik das Hotelangebot für den Sommer um 15 Häuser erhöht. Die Region Preveza und die Ionische Insel Lefkada sind erstmals im Programm vertreten. Insgesamt wurden hier neun Hotels im Vier- bis Fünf-Sterne-Segment ins Sortiment genommen. Vor der Rückreise können die Griechenland-Gäste vor Ort einen Termin für einen Antigen-Schnelltest im nächstgelegenen Testzentrum buchen. Auch viele Hotels bieten Tests an. Griechenland erlaubt ab 14. Mai wieder touristische Einreisen ohne Quarantäne.