Neustart

Malta will ab Juni Urlauber empfangen

Malta fährt die Corona-Einschränkungen schrittweise zurück. Ziel ist die vollständige Öffnung des Landes für internationale Gäste ab 1. Juni.

Malta will ab Juni Urlauber empfangen
Foto: iStock
Malta fährt die Corona-Einschränkungen schrittweise zurück. Ziel ist die vollständige Öffnung des Landes für internationale Gäste ab 1. Juni. Die Malta Tourism Authority (MTA) hat verschiedene Programme zur Erholung des Tourismus auf den Weg gebracht. Sie zielen darauf ab, Anreize für Reisende und Veranstalter zu schaffen. Reisende sollen zum Beispiel von Gutscheinen für Hotelübernachtungen und von Tauchgutscheinen im Wert von 100 Euro profitieren. Die Organisatoren von MICE-Veranstaltungen auf Malta oder Gozo unterstützt die MTA mit einem Zuschuss von bis zu 150 Euro pro Teilnehmer.