Sundair

Gläubiger stimmen Sanierungsplan zu

Die Gläubiger haben dem Sanierungsplan für Sundair zugestimmt. Das Schutzschirm-Verfahren soll bald abgeschlossen werden.

Gläubiger stimmen Sanierungsplan zu
Foto: Sundair
Die Gläubiger von Sundair haben gestern dem Sanierungsplan für die Airline zugestimmt. Sundair hatte Ende Oktober vergangenen Jahres ein Schutzschirm-Verfahren begonnen, um bei laufendem Flugbetrieb die Folgen der Corona-Krise zu überwinden. Die Geschäftsführung hat das Verfahren genutzt, um die erforderlichen Schritte für die finanzielle und operative Neuaufstellung des Unternehmens vorzubereiten. Dabei wurden unter anderem die Vereinbarungen mit den Leasinggebern angepasst und die Flotte neu aufgestellt. „Die Entscheidung der Gläubiger ist ein eindrucksvoller Vertrauensbeweis für den Sanierungsplan und die Geschäftsführung“, betont Sachwalter Lucas Flöther. Die Aufhebung des Eigenverwaltungsverfahrens wird noch im April erwartet. Die Airline wird dann die Schutzschirm-Sanierung abschließen.