Flussreisen

Viva Cruises erweitert die Flotte

Im kommenden Jahr wird Viva Cruises die Flotte um zwei Neubauten erweitern. Die Viva One geht von Düsseldorf aus auf Rhein und Mosel auf Reisen.

Viva Cruises erweitert die Flotte
Foto: Viva Cruises
Im kommenden Jahr wird Viva Cruises die Flotte um zwei Neubauten erweitern. Die Viva One geht ab April 2022 von Düsseldorf aus auf Rhein und Mosel auf Reisen. Das Schiff bietet Platz für maximal 176 Gäste. Ab Juli 2022 ist die Viva Two vorrangig auf der Donau unterwegs. Sie verfügt über 87 Zweibettkabinen und acht Suiten und ist das erste Schiff der Flotte mit einem zusätzlichen dritten Restaurant. Aus der Scylla-Flotte werden zwei weitere Schiffe im Viva-Branding unterwegs sein. Die Viva Voyage erkundet die Rhône und fährt im Sommer bis ans Mittelmeer. Die ehemalige Swiss Gloria wird als Viva Gloria die Seine bis nach Le Havre bereisen.