Einführungskatalog

Vasco da Gama startet in die erste Saison

Im April startet die Vasco da Gama zu ihrer ersten Kreuzfahrt für Nicko Cruises. Bis Ende September stehen neun unterschiedliche Routen zur Wahl.

Vasco da Gama startet in die erste Saison
Foto: Nicko Cruises
Nicko Cruises hat wie angekündigt den Einführungskatalog für den Flotten-Neuzugang Vasco da Gama veröffentlicht. Die erste Reise startet am 26. April in Porto und führt nach Hamburg. Zu den Highlights der Reise gehören A Coruna im Nordwesten Spaniens, Bordeaux, Mont St. Michel sowie Brügge und Amsterdam. Bis Ende September stehen 13 Reisetermine und neun unterschiedliche Routen zur Wahl. Alle starten und enden in einem deutschen Hafen. Die Reisedauer variiert von einer viertägigen Schnupperkreuzfahrt von Hamburg nach Amsterdam, über die zwölftägigen Ostsee-Routen ab Kiel bis hin zu einer 15-tägigen Reise von Kiel ans Nordkap. Fjordliebhaber kommen bei der neuntägigen Rundreise durch Norwegen ab Bremerhaven auf ihre Kosten. Zu den Britischen Inseln geht es bei einer 15-tägigen Reise rund um England, Schottland, Irland und Nordirland. An Bord von Vasco da Gama stehen 16 verschiedene Kabinenkategorien zur Wahl, von Innenkabinen über Außenkabinen mit Fenster oder Balkon bis zu Suiten. Die Kabinengröße variiert zwischen 16 und 107 Quadratmetern.