Ayurveda

Fit Reisen schaltet Sri Lanka-Reisen frei

Bei Fit Reisen können wieder Reisen nach Sri Lanka gebucht werden. Das Land öffnet heute wieder seine Grenzen für Touristen.

Fit Reisen schaltet Sri Lanka-Reisen frei
Foto: Fit Reisen
Bei der Fit Reisen-Gruppe mit den Marke Fit Reisen, Aytour und Lotus Travel können wieder Ayurveda-Reisen nach Sri Lanka gebucht werden. Das Land öffnet heute wieder seine Grenzen für Touristen. Aktuell sind sieben Hotels buchbar, die eine "Safe and Secure Level eins"-Zertifizierung vorweisen. In diesen Hotels ist ein Aufenthalt ohne die obligatorische Quarantäne möglich. „Die zertifizierten Unterkünfte bilden mit ihren hohen Hygienestandards ‚Bio Bubbles‘, in denen sich die Gäste frei bewegen und sämtliche Einrichtungen wie das Spa nutzen können“, erläutert Geschäftsführerin Claudia Wagner. „Außerdem sind bis zu drei Ausflüge zu bekannten Attraktionen buchbar. Unter bestimmten Voraussetzungen ist binnen der ersten zwei Wochen auch ein Hotelwechsel möglich.“ Fit Reisen hat ein Sri Lanka-Spezialteam zusammengestellt, das die Vertriebspartner zur digitalen Visa-Beantragung mit PCR-Test-Bescheinigung, Covid-19-Versicherungsschutz und zu den buchbaren Hotels informiert.