Vormerkungen möglich

Hapag-Lloyd veröffentlicht Routen 22/23:

Hapag-Lloyd Cruises präsentiert erstmals auf der Unternehmens-Website die Routen der gesamten Flotte für die Saison 2022/23.

Hapag-Lloyd veröffentlicht Routen 22/23:
Foto: Hapag-Lloyd Cruises
Hapag-Lloyd Cruises präsentiert erstmals auf der Unternehmens-Website die neuen Routen der gesamten Flotte für die Saison Oktober 2022 bis September 2023. Vormerkungen sind ab sofort möglich. Markanteste Neuerung: Nach 15 Jahren nimmt die Europa wieder Kurs auf Brasilien. Bei den Expeditions-Seereisen gibt es sieben Premierenrouten, darunter eine Rundreise mit Start und Ende auf den Azoren mit der in diesem Jahr zur Flotte stoßenden Hanseatic Spirit. Auf der Expedition nach Hokkaido und Sibirien an Bord der Hanseatic Nature findet erstmals ein Passagieraustausch in Tomakomai an der Südostseite Hokkaidos statt. Dadurch wird im Anschluss die japanische Nordinsel erstmalig umrundet, bevor es weiter nach Sibirien geht. Ebenfalls neu sind vier Reisen auf den Great Lakes zwischen Kanada und den USA mit der Hanseatic Inspiration. Ausführliche Informationen und Preise werden in den Katalogen veröffentlicht, die für die Expeditionsreisen im März und für die beiden Luxusschiffe im April erscheinen. Der Buchungsstart erfolgt mit der Katalog-Erscheinung.