Winterferien

Condor startet wieder in Leipzig

Condor reagiert auf die vorgezogenen Winterferien in Sachsen und bietet ab 30. Januar wieder Verbindungen ab dem Flughafen Leipzig/Halle an.

Condor startet wieder in Leipzig
Foto: Condor
Condor bietet ab 30. Januar wieder Verbindungen ab dem Flughafen Leipzig/Halle an. Damit reagiert die Airline auf die vorgezogenen Winterferien in Sachsen. Zweimal wöchentlich bringt Condor Urlauber wieder nach Hurghada (Montag, Donnerstag) und steuert drei Mal pro Woche die Kanaren an. Freitags geht es nach Teneriffa, samstags nach Fuerteventura und sonntags nach Gran Canaria. „Wir freuen uns, dass Condor nach der Zwangspause als erste Airline wieder an den Start geht“, sagt Götz Ahmelmann, CEO der Mitteldeutsche Flughafen AG. „Condor setzt damit ein optimistisches Zeichen.“