G Adventures setzt Reisen im Oktober größtenteils aus

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie setzt G Adventures Reisen mit Abreisetermin bis

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie setzt G Adventures Reisen mit Abreisetermin bis einschließlich  31. Oktober sowie Antarktis-Reisen an Bord der G Expedition mit Abreise im November und Dezember aus. Nicht betroffen sind ausgewählte Abreisetermine, die in verschiedenen europäischen Ländern im September und Oktober stattfinden werden. Für Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die bis 31. Oktober eine Reise antreten sollten, bleibt die 20-Prozent-Anzahlung als Guthaben für eine zukünftige Reise bestehen. Kunden mit Abreisetermin bis 31. Dezember können ihre Buchung zum gleichen Preis auf ein zukünftiges Abreisedatum übertragen. Alternativ dazu können sie den vollen Reisepreis bezahlen und erhalten eine 110-Prozentige Gutschrift für eine zukünftige Reise.