Was heute noch wichtig ist

1// SAA stellt München-Verbindung ein: SAA nimmt im Rahmen der finanziellen Sanierung unrentable

Was heute noch wichtig ist
Foto: SAA
1// SAA stellt München-Verbindung ein: SAA nimmt im Rahmen der finanziellen Sanierung unrentable Strecken aus dem Flugplan. Dazu gehört auch die Verbindung von München nach Johannesburg, die zum 29. Februar eingestellt wird. Das Deutschland-Büro in Frankfurt will allen betroffenen Gästen alternative Möglichkeiten anbieten. Auch im Inlandsverkehr fallen Strecken weg. Nicht betroffen sind die Verbindungen der SAA-Tochter Mango.2 // Nachhaltige Reiseangebote auf der ITB: Nachhaltige Tourismusangebote aus Schwellen- und Entwicklungsländern stehen im Fokus der Präsentation des Import Promotion Desks (IPD) auf der ITB. Die rund 20 Reiseunternehmen aus Tunesien, Nepal und Ecuador sind in Halle 5.2A, Stand 113, zu finden.3 // Themen-Reisen über den Atlantik: Cunard bietet in diesem Jahr auf Transatlantik-Passagen wieder zahlreiche Themen-Reisen an. Zu den Highlights gehören die Transatlantic Fashion Week im Mai, das Festival of Food and Wine im Juni, das National Symphony Orchestra im September sowie die Transatlantic Music Week im Oktober.4 // Per Fahrrad durch Ostfriesland: Rückenwind-Radereisen hat die neue Rad-Tour „Kreuzfahrt durch Ostfriesland“ im Angebot. Bei der achttägigen Reise verbringen die Gäste einen Tag auf der Insel Borkum, und sie haben  die Gelegenheit zum Besuch der Meyer Werft in Papenburg.5 // Aida-Gäste spenden 160.000 Euro: Bei der traditionellen Weihnachts- und Silvester-Tombola an Bord aller Aida-Schiffe ist diesmal eine Gesamtspendensumme von 160.000 Euro zusammengekommen. Das Geld fließt in vier neue Schulbauprojekte, die Aida Cruise & Help zusammen mit der Rainer Meutsch Stiftung Fly & Help realisiert.6 // Roadshow für Best-Connect: Best-Reisen geht im März auf Roadshow und stellt den Kooperations-Reisebüros die neue digitale Plattform Best-Connect vor. Die Stationen sind München/Aschheim, Nürnberg, Stuttgart, Mannheim, Frankfurt, Düsseldorf, Hannover, Hamburg und Leipzig. Die Anmeldung ist über das Extranet von Best-Reisen möglich.