Neue Reise buchbar

MSC Cruises sagt Weltreise 2022 ab

Neben der MSC Poesia wird MSC Cruises in der Saison 2023 auch die MSC Magnifica auf Weltreise schicken. Die Weltreise 2022 fällt aus.

MSC Cruises sagt Weltreise 2022 ab
Foto: MSC Cruises
Neben der MSC Poesia wird MSC Cruises in der Saison 2023 auch die MSC Magnifica auf Weltreise schicken. Beide Reisen beginnen am 4. Januar in Civitavecchia und am 5. Januar 2023 in Genua und steuern dann auf unterschiedlichen Routen die Häfen der Welt an. Die MSC Magnifica wird die Route fahren, die für die Weltreise 2022 der MSC Poesia vorgesehen war. Da bei dieser Reise pandemiebedingt zum aktuellen Stand viele Häfen nicht wie geplant angesteuert werden können, wurde sie abgesagt. Die MSC Magnifica soll den Gästen, die für 2022 gebucht hatten, damit eine gleichwertige Alternative anbieten.

Die World Cruise 2023 mit der MSC Magnifica kann ab heute gebucht werden. Gäste, die diese Reise bereits für 2022 gebucht hatten, sollen in Kürze kontaktiert und bei der Neubuchung bevorzugt werden. Kunden, die ihre Buchung auf das Jahr 2023 verschieben, können als „Dankeschön“ zwischen 1. Januar und 3. Mai 2022 eine kostenlose MSC Kreuzfahrt wahrnehmen. Die World Cruise 2023 der MSC Poesia ist derzeit ausverkauft. Alle Interessierten, die bisher einen Platz auf der Warteliste hatten, haben nun die Möglichkeit, mit der MSC Magnifica um die Welt zu fahren.