Stippvisite in Australien

Vom tropischen Top End bis zum kühlen Süden

Auf Einladung von Northern Territory und South Australia reisten sieben Reiseveranstalter aus Deutschland und der Schweiz auf einem FAM-Trip mit Singapur Airlines nach Down Under. TRVL Counter war dabei.

Vom tropischen Top End bis zum kühlen Süden
Foto: istock
Kakadus, Krokodile, Kängurus und Koalas: Nicht nur die Tierwelt ist in Australien faszinierend. Die Menschen sind offen und herzlich und die Regionen abwechslungsreich: von tropischen Stränden im Norden bei Darwin und den vorgelagerten Tiwi Islands, über den riesigen Kakadu-Nationalpark mit seinen Krokodil-reichen Flüssen und den faszinierenden Steinmalereien der Aborigines in den Felsmassiven, bis zum deutlich kühleren Adelaide im Süden und der drittgrößten Insel des Landes, der Kangaroo Island, sowie den malerischen Weinregionen.


Der Workshop zusammen mit Veranstalter-Vertretern aus ganz Europa fand in Adelaide im Cricket-Stadion Adelaide Oval statt.

Auf dem Programm des zwölftägigen FAM-Trips standen neben faszinierenden Etappen des „Explorers Way“ auch zwei Workshops in Darwin und Adelaide mit örtlichen Veranstaltern und Hotelanbietern. Die Gruppe konnte sich ein gutes Bild über das Angebot und die Lage nach Corona machen, denn davon spürt man im Masken-freien Land kaum noch etwas.


Lodge-Manager John Hird (ganz rechts) führte die deutsch-schweizerische Gruppe über die Baustelle der Southern Ocean Lodge auf Kangaroo Island.

Auf dem Programm standen auch Besichtigungen neuer Hotels und Resorts wie etwa der Seadragon Lodge unter deutsch-australischer Leitung auf Kangaroo Island und der Baustelle der Southern Ocean Lodge, die nach den schlimmen Bränden auf Kangaroo Island im Jahr 2020 bald schon wieder in neuem Glanz erstrahlen wird.


Karin Greenslade (4. von rechts) und Greg Zammitt (3. von links) haben die Sea Dragon Lodge auf Kangaroo Island zusammen mit ihren Partnern übernommen und haben noch viel vor. Sie luden die Gruppe zum Übernachten und zum Dinner mit Meeresfrüchten ein.

Mehr zur abenteuerreichen Reise nach Australien lesen Sie in unserem kommenden TRVL Counter Quaterly im Dezember.