August

Rekordzahlen für die Dominikanische Republik

Die Dominikanische Republik hat im August den besten Tourismus-Monat in ihrer Geschichte erlebt.

Rekordzahlen für die Dominikanische Republik
Foto: iStock
Die Dominikanische Republik hat im August den besten Tourismus-Monat in ihrer Geschichte erlebt. Mit rund 622.000 Ankünften wurde der August 2019 um knapp 125.000 Besucher übertroffen. Dabei sind die 95.000 Kreuzfahrtpassagiere, die das Land vergangenen Monat besucht haben, nicht mitgerechnet. Rund eine halbe Million der Besucher waren Ausländer. Im Vergleich zu 2019 ist das ein Zuwachs von 27 Prozent und gegenüber 2018 von elf Prozent. Von Januar bis August besuchten 4,9 Millionen Touristen und 756.000 Ausflügler die Karibik-Destination. Für Tourismusminister David Collado sind das historische Zahlen: „Wenn dies kein Rekord bei der Ankunft von Touristen ist, wie nennen wir es dann?“