Einreise

Fiji verzichtet auf den Corona-Schnelltest

Die Einreise nach Fiji ist für Urlauber einfacher geworden. Nach der Ankunft ist kein Corona-Schnelltest mehr erforderlich.

Fiji verzichtet auf den Corona-Schnelltest
Foto: iStock
Die Einreise nach Fiji ist für Urlauber einfacher geworden. Künftig ist nach der Ankunft kein Corona-Schnelltest mehr erforderlich. Somit entfällt die Vorausbuchung des Tests. Reisende, die bereits einen Test gebucht haben, können auf www.entrytestfiji.gov.fj stornieren und eine Erstattung beantragen. Da die Website abgeschaltet wird, sollten sie damit nicht zu lange warten. Die Rückerstattung kann fünf bis zehn Werktage dauern.

Reisende, die sich während des Urlaubs infizieren, müssen künftig nur noch fünf Tage und nicht mehr sieben Tage in Quarantäne. Wer nach fünf Tagen keine Symptome mehr zeigt, kann die Isolation verlassen. Die vollen sieben Tage muss nur durchlaufen, wer auch nach fünf Tagen immer noch Symptome zeigt.

Weiterhin gilt, dass man für die Einreise nach Fiji vollständig gegen Covid-19 geimpft sein und eine Reiseversicherung nachweisen muss. Die aktuellen Einreisebestimmungen gibt es hier.