Repräsentanz

Fastforward-Marketing vertritt Jamaika

Das Jamaica Tourist Board wird auf dem deutschsprachigen Markt erneut durch die Agentur Fastforward-Marketing vertreten.

Fastforward-Marketing vertritt Jamaika
Foto: istock
Das Jamaica Tourist Board wird auf dem deutschsprachigen Markt (DACH) erneut durch die Agentur Fastforward-Marketing vertreten. Das Tochterunternehmen von Travel Marketing Romberg mit Sitz in Düsseldorf war schon mehrfach als Repräsentanz der Karibikinsel aktiv. Die Jamaikanerin Toni Kahmann ist als Sales Represenative Hauptansprechpartnerin für die Veranstalter und Reisebüros. Zuvor hat sie als Business Development Manager der VIP Lounge im Montego Bay Airport sechs Jahre lang mit vielen Hotels, Airlines und Partnern vor Ort zusammengearbeitet. Ihre ersten Berührungspunkte mit dem deutschen Markt ergaben sich durch das TV-Format „Duell um die Welt", das sie zweimal organisiert und begleitet hat. Kontakt: t.kahmann@fastforward-marketing.de