UNWTO

Auszeichnung für die Dominikanische Republik

Die UNWTO hat die Dominikanische Republik für ihren Erfolg bei der Reaktivierung des Tourismus ausgezeichnet.

Auszeichnung für die Dominikanische Republik
Foto: UNWTO
Die Welttourismusorganisation (UNWTO) hat die Dominikanische Republik für ihren Erfolg bei der Reaktivierung des Tourismus ausgezeichnet. Zurab Pololikashvili, Generalsekretär der Organisation, betonte, dass das dominikanische Tourismusmodell die erfolgreichste Erholung der Branche und Rekordzahlen bei der Ankunft von Touristen erreicht habe. Die Auszeichnung nahmen der Präsidenten der Republik, Luis Abinader, und Tourismusminister David Collado entgegen. „Wir erkennen die entscheidende Bedeutung an, die der Tourismus als Quelle der Beschäftigung und der wirtschaftlichen Entwicklung der Nation hat“, sagte Präsident Abinader.

Tourismusminister Collado führte den Erfolg auf die Säulen Innovation, Unternehmertum, Bildung und die Entwicklung neue Reiseziele zurück. "Das Tourismuskabinett wird weiterhin keine Mühen scheuen, um diese Erholung zu verstärken, denn der Multiplikatoreffekt des Tourismus auf das soziale und wirtschaftliche Wohlergehen im Land spiegelt sich im Lächeln jedes Dominikaners wider", so der Minister. Die Auszeichnung wurde bei einem Treffen verliehen, das die Hauptakteure der dominikanischen Wirtschaft und Spitzenvertreter von Regierungsinstitutionen zusammenbrachte.