Restart

Neuseeland ist für Deutsche wieder offen

Seit heute sind Neuseelands Grenzen für vollständig geimpfte Besucher aus Ländern, die von der Visumpflicht befreit sind, wieder offen.

Neuseeland ist für Deutsche wieder offen
Foto: iStock
Seit heute sind Neuseelands Grenzen für vollständig geimpfte Besucher aus allen Ländern, die von der Visumpflicht befreit sind, wieder offen. Dazu gehört auch Deutschland. Bei der Ankunft müssen sich Touristen nicht mehr in Selbstisolation begeben, sofern sie einen negativen Pre-Departure-Test vorweisen können. Zusätzlich werden negative Antigen-Schnelltests am Tag der Ankunft sowie an Tag 5/6 nach der Ankunft benötigt. Laut Tourism New Zealand können sich die Besucher auf neue Unterkünfte, Restaurants und Aktivitäten freuen. Zum Beispiel wird im Juni in Christchurch das neue Luxushotel The Mayfair eröffnet. Außerdem bittet Tourism New Zealand die internationalen Gäste, das „Tiaki-Versprechen“ abzulegen. Dabei geht es darum, den Besuchern aufzuzeigen, wie sie in Neuseeland auf bewusste und nachhaltige Art reisen können. Infos zur Einreise gibt es hier.