Saint Lucia

Neue Dachmarke für kleine Unterkünfte

Die Karibik-Insel Saint Lucia hat vor kurzem die neue Marke „Collection de Pépites“ für kleinere Unterkünfte aus der Taufe gehoben.

Neue Dachmarke für kleine Unterkünfte
Foto: iStock
Das Ministerium für Tourismus und die Saint Lucia Tourism Authority (SLTA) haben vor kurzem die neue Marke „Collection de Pépites“ aus der Taufe gehoben. Darunter werden mehr als 400 kleinere Unterkünfte wie Gästehäuser, Bed & Breakfasts, Boutiquehotels und Villen mit maximal 35 Zimmern zusammengefasst und ihre Vermarktung unterstützt. Unter den Unterkünften finden sich zum Beispiel eine Luxusvilla für den Familienurlaub mit mehreren Generationen und ein Boutique-Hotel mit Gourmetrestaurant. Um den Urlaubern Sicherheit zu bieten, wurden alle Unterkünfte von der SLTA überprüft. Zudem sollen regelmäßig Überprüfungen und Qualitätskontrollen stattfinden. Weitere Infos hier.