Brand Lab Workshop

Marketing-Experten trafen sich in Frankfurt

Am 16. November fand in Frankfurt der „Brand Lab“-Workshop statt. Im Zentrum stand der Erfahrungsaustausch.

Marketing-Experten trafen sich in Frankfurt
Am 16. November fand in Frankfurt der „Brand Lab“-Workshop statt, eine Initative von Matthias Lemcke vom Namibia Tourism Board. Ziel des Formats ist es, eine Plattform für Erfahrungsaustausch und Inspiration für Touristiker zu bieten, die Cross Promotions und Marken-Parrtnerschaften mehr ins Zentrum von Marketing, PR und Verkauf rücken wollen. Als Referenten traten Jens Rosenthal von der Agentur Weltmeyster, Michael Patruschev von Travely24.com sowie die Brand-Manager des Online-Gewürzshops Ankerkraut und des Fahrradhändlers Rose Bikes auf. Ihren Vorträgen lauschten 41 Vertreter von Tourism Boards, Airlines und Hotel-Marken. „Der Austausch von Erfahrungen und Ideen unter Kollegen steht im Vordergrund“, erläutert Lemcke das Konzept. „Ergänzend stellen sich Cross-Promotion Agenturen sowie Vertreter bekannter Marken vor, aber auch innovative Start Ups wie Travely24.com und bieten den Teilnehmern wertvolle Informationen, Netzwerk und echten Mehrwert.“ Der nächste Brand Lab Workshop soll 2023 in München stattfinden.