Traffics

Content von Connected Destination wächst

Die Traffics-Marke Connected Destination verzeichnet einen wachsenden Hotel-Content. Die meisten angeschlossenen Hotels sind auf Mallorca.

Content von Connected Destination wächst
Foto: iStock
Die vor fünf Jahren gegründete Traffics-Marke Connected Destination verzeichnet einen wachsenden Hotel-Content. Das System bietet Veranstaltern und Reisebüros einen direkten Anschluss an die teilnehmenden Hotels. Viele davon vertreiben ihre Zimmer normalerweise entweder komplett selbst oder über große Buchungsportale. Connected Destination habe mittlerweile hunderter solcher Hotels angebunden, heißt es bei Traffics. Der größte Anteil der Häuser befinde sich auf Mallorca, aber auch auf den Kanaren, auf dem spanischen Festland sowie in Portugal wachse die Zahl kontinuierlich. Das Angebot umfasst auch immer mehr Hotels, die über Veranstalter buchbar sind, die ihre Kontingente zu gefragten Zeiten aber praktisch kaum oder gar nicht in den Verkauf geben. Auch in diesem Bereich habe Connectet Destination mittlerweile zahlreiche Häuser per Direktanbindung aufgenommen, heißt es.