Roadshow

FTI präsentiert das Winterprogramm

Ab 20. Juni präsentiert FTI das Winterprogramm 2022/23 auf einer Roadshow quer durch Deutschland.

FTI präsentiert das Winterprogramm
Foto: FTI
Ab 20. Juni präsentiert FTI das Winterprogramm 2022/23 auf einer Roadshow quer durch Deutschland. Zu den Stationen der dreiwöchigen Tour gehören Hamburg, Köln, Frankfurt, München, Stuttgart, Hannover, Berlin und Leipzig. Des Weiteren macht der Veranstalter auch in kleineren Städten wie Mannheim und Würzburg Halt. Pro Abend können an dem Event rund 50 bis 80 Expedienten teilnehmen. „Inhaltlich steht neben der Vorstellung von Produktneuheiten und Vertriebsnews auch Aktuelles zu unserem FTI-Travel-Mag auf dem Programm“, erklärt Vertriebschef Richard Reindl. Darüber hinaus sollen die Expedienten mit Insider-Wissen von Produktexperten und Partnern des Veranstalters versorgt werden, darunter Fluggesellschaften, Hotelunternehmen und Fremdenverkehrsämter. Wer nicht persönlich an einem der Termine teilnehmen kann, hat am Dienstag, den 28. Juni, die Möglichkeit, die Präsentation im Live-Stream zu verfolgen. Weitere Infos und Anmeldung hier.