Touristikwelten

TSS geht im Mai und Juni auf Roadshow

Die TSS-Kooperation geht auf Touristikwelten-Roadshow. Die Teilnahme ist für alle Reisebüros offen.

TSS geht im Mai und Juni auf Roadshow
Foto: TSS
Die TSS-Kooperation geht auf Touristikwelten-Roadshow. Am 16. Mai startet die Tour in Dresden und führt dann nach Chemnitz (17.), Erfurt (18.) und Dortmund (19.). In der Woche vom 20. bis 24. Juni stehen dann München, Nürnberg, Erfurt und Magdeburg auf der Agenda. In der Mai-Runde sind Partner wie Aida Cruises, Allianz Partners, Palladium Hotels, Peru und Taruk mit dabei. Der Flughafen Erfurt-Weimar stellt sich in Chemnitz und Erfurt vor, Sunny Cars rundet die Veranstaltung in Dresden ab. Neben einem Reisemarkt und Kurz-Präsentationen ist eine Gewinnverlosung geplant. „Gerade nach der langen Zeit der digitalen Formate ist jetzt das persönliche Gespräch, das Netzwerken wichtiger denn je“, sagt TSS-Geschäftsführer Manuel Molina. „Nur gut informierte und begeisterte Expedienten können Kunden vollumfänglich beraten und überzeugen.“ Die Teilnahme ist für alle Reisebüros offen und kostenfrei. Beginn ist jeweils 18.30 Uhr. Weitere Infos und Anmeldung hier.